Fr. 10. November 2017

Trailer Tickets 17.00 Uhr Esteros OmU

Argentinien, Brasilien, Frankreich 2016
83 Minuten | FSK 0
OmU | Original (Spanisch) mit deutschen Untertiteln
Vorfilm: MATÍAS & JERÓNIMO (RA 2015 | OmU | 9‘)

»Ein ausgesprochen schön fotografierter Film, der die eindrucksvollen Landschaften genauso kinotauglich einfängt wie die Schönheit seiner Protagonisten. Eine wunderbar zarte Geschichte zwischen Liebe und Freundschaft.« [Fresh]


Matías und Jerónimo sind seit frühester Kindheit miteinander befreundet. Sie verloren sich aus den Augen, als Matías‘ Vater einen Job in Brasilien annahm. Zehn Jahre später besucht er mit seiner Freundin Rochi seine alte Heimat und trifft wieder auf den Jugendfreund, der als Künstler offen schwul lebt. Gemeinsam fahren die beiden Männer für einige Tage in die Esteros del Iberá, wo sie sich schon damals näher kamen, aber nicht zu ihren Gefühlen stehen konnten. In seinem Langfilmdebüt erzählt Regisseur Papu Curotto erfrischend klischeefrei, unaufgeregt und unsentimental von den Möglichkeiten der Liebe.

R: Papu Curotto | B: Andi Nachon | K: Eric Elizondo | D: Ignacio Rogers, Esteban Masturini, Renata Calmon, Joaquín Parada

Vorfilm: MATÍAS & JERÓNIMO (RA 2015 | R: Papu Curotto | OmU | 9‘) - Sie sind allerbeste Freunde. Bis sie beim Karneval etwas beobachten  ...