Trailer God´s own Country

Großbritannien 2017
104 Minuten | FSK 12

»Dieser erotische, nachdenkliche und hoffnungsvolle Film lässt einige der eher vorhersehbaren erzählerischen Hindernisse aus, die man von Coming-out-Dramen erwartet.« [Variety]


Der 24-jährige Johnny wohnt und arbeitet auf der abgelegenen Schafsfarm seiner Familie im Norden Englands. Zwischen ihm, seinem kranken Vater und der stoischen Großmutter fallen nur wenige Worte. Um seine Frustration zu betäuben, betrinkt er sich jeden Abend im nahe gelegenen Pub und hat ab und zu unverbindlichen Sex mit jungen Männern. Als im Frühjahr der gleichaltrige Saisonarbeiter Gheorghe aus Rumänien auf die Farm kommt, ist Johnny zunächst misstrauisch und mürrisch. Doch bald werden aus flüchtigen Blicken und Gesten Berührungen, bis sie in der Abgeschiedenheit eines Camps in den Hochmooren das erste Mal miteinander schlafen. Johnny begehrt Gheorghe nicht nur körperlich ... Ein zärtliches, aber auch raues und ungeschöntes Drama. GOD‘S OWN COUNTRY ist der Gewinner des diesjährigen QueerScope-Debütfilmpreises.

 R+B: Francis Lee | K: Joshua James Richards | D: Josh O‘Connor, Alec Secareanu, Gemma Jones, Ian Hart, Melanie Kilburn, Patsy Ferran, Sarah White