Trailer Mamma + Mamma

alle Bilder: © PRO-FUN MEDIA GmbH

Italien 2018
81 Minuten | FSK offen

»Diese liebenswerte Komödie geht wirklich ans Herz – mit wunderschönen, teilweise märchenhaften Bildern beleuchtet sie die Widrigkeiten, die den beiden Frauen auf ihrem Weg begegnen. Die politische Situation wird dabei ebenso thematisiert wie die familiären Wurzeln und Traditionen. « (Freiburger Lesbenfilmtage)

Karole und Ali sind glücklich und verliebt. Sie führen ein recht turbulentes Leben mit ihrem B&B und den teils skurrilen Gästen. Dass sich Alis Ex-Freund Andrea bei ihnen eingenistet hat, macht es manchmal ein wenig kompliziert. Die beiden wünschen sich sehr innig ein Kind, wofür sie, selbst in ihrem näheren Umfeld, kaum Verständnis erwarten dürfen – außer von Karoles geliebtem Großvater. Zudem ist die künstliche Befruchtung bei Frauenpaaren im katholischen Italien verboten. Nicht so in Spanien. Also brechen die beiden voller Hoffnung auf nach Barcelona. Auf die Euphorie nach dem ersten Versuch folgt Ernüchterung und weitere Versuche bringen sie nicht nur finanziell an ihre Grenzen. Aber wenn die Hoffnung stärker ist als alle Schmerzen und Erschöpfung, kann manchmal auch ein Wunder geschehen...

R: Karole Di Tommaso | B: Karole Di Tommaso, Chiara Ridolfi | K: Sara Purgatorio | D: Linda Caridi (Karole), Maria Roveran (Ali), Andrea Tagliaferri (Andrea), Silvia Gallerano (Olga),

Stefano Sabelli (Don Antonio)