Trailer Die glitzernden Garnelen

alle Bilder: © Salzgeber & Co. Medien GmbH

Frankreich 2019
103 Minuten | FSK offen

»Le Gallo und Govare treffen ganz meisterlich immer den genau richtigen Ton, switchen nahtlos von astreiner Komödie zu  intimen, nachdenklichen Momenten. Unterm Strich ein sehr großes Vergnügen mit ganz viel Herz und noch mehr Lust am Klischee! « (Empire, UK)

Matthias Le Goff ist ein äußerst erfolgreicher Schwimmer mit einem Vizeweltmeistertitel und einer Olympiateilnahme. Doch in einem Fernsehinterview rutscht ihm eine homophobe Aussage heraus. Die Strafe seines Verbandes folgt prompt: Er wird dazu verdonnert, fortan „Die glitzernden Garnelen“, ein schwules Amateur-Wasserballteam, zu trainieren und für die Gay Games in Kroatien vorzubereiten. Andernfalls darf er nicht mehr fürs französische Nationalteam starten. Die bunte Truppe entpuppt sich bald als wahre Herausforderung für den Vollprofi: Die Jungs wollen ganz einfach eine unvergessliche Zeit miteinander verbringen. Die Aussicht, an den Gay Games teilnehmen zu dürfen, reizt sie dabei durchaus, wird man doch unweigerlich auf andere durchtrainierte queere Athleten treffen! Von Ehrgeiz oder Siegeswillen dagegen keine Spur. Matthias droht zu verzweifeln...

LES CREVETTES PAILLETÉES | R+B: Maxime Govare, Cédric Le Gallo | K: Jérôme Alméras | D: Nicolas Gob (Matthias), Alban Lenoir (Jean), Michaël Abiteboul (Cédric), David

Baïot (Alex), Romain Lancry (Damien)