Di. 16. November 2021

Trailer 21.15 Uhr Sprung ins kalte Wasser OmU

Spieltermine:

  • Di. 16.11. 21.15 Uhr
Zypern, Griechenland, Italien 2021
80 Minuten | FSK 6
OmU | Original (Mehrsprachig) mit deutschen Untertiteln

»Mit einem ausgeprägten Sinn für skurrile Szenen inszeniert Regisseur und Drehbuchautor Stelios Kammitsis die Annäherung zwischen zwei sehr unterschiedlichen Charakteren als charmant-romantisches Roadmovie. Die beiden Protagonisten sind (...) treffsicher besetzt: Sie überzeugen in der steten Abfolge von Gezänk und Zartheit, die sich vor den (...) grandios fotografierten Landschaften entspinnt.« (Perlen, Queerfilmfestival Hannover)

Victoras ist Anfang 20 und lebt mit seiner Großmutter in der griechischen Küstenstadt Patras. Früher feierte er große Erfolge als Turmspringer, jetzt hält er sich mit einem Aushilfsjob in einer Möbelfabrik über Wasser und kümmert sich um seine Großmutter. Als diese unerwartet stirbt, steigt er in ihren alten Audi und bricht nach Deutschland auf, wo seine Mutter lebt. Auf der Fähre trifft er den abenteuerlustigen Deutschen Matthias und lässt sich überreden, ihn auf seine Reise mitzunehmen, obwohl er ihn erst einmal gar nicht so besonders sympathisch findet. Allerdings bietet die Bekanntschaft Vorteile für beide: der charmante Matthias hat kein Auto und der introvertierte Victoras weder Geld noch Streckenkenntnis. So touren die beiden schließlich gemeinsam durch Italien in Richtung Norden. Wohin aber wird die Reise zwischen den beiden gehen?

R+B: Stelios Kammitsis | K: Thodoros Mihopoulos | D: Vasilis Magouliotis (Victoras), Anton Weil (Matthias), Stela Fyrogeni (Angeliki), Marc Pistono (Patrick), Chiara Ore Visca (Helga)