Trailer Sehnsucht nach Paris

Frankreich 2013

98 Minuten | FSK 0

 

Eine hinreißende europäische Variante einer amerikanischen Screwball-Comedy – gleichzeitig realistischer und märchenhafter als diese, was in diesem wunderbaren Film merkwürdigerweise überhaupt keinen Widerspruch darstellt. Darauf, Isabelle Huppert, normalerweise abonniert auf Rollen als kühle Intellektuelle, als Rinderzüchterin zu besetzen, muss man erst einmal kommen! Aber es funktioniert vorzüglich, nicht zuletzt, weil ihr der Regisseur auch so großartige Filmpartner an die Seite gestellt hat. Ein Film voller Tiefgang, Esprit und Humor! C‘est formidable!

Brigitte und Xavier Lecanu sind ein eingespieltes Ehepaar. In ihren alltäglichen Verrichtungen im Stall und bei der Preisverleihung für die besten Zuchtrinder spürt man ihre unverbrüchliche Verbindung. Und doch nagt da etwas an Brigitte, will sie plötzlich aus der gewohnten Routine auszubrechen. Unter dem Vorwand, einen Dermatologen zu besuchen, fährt sie in die Metropole, flirtet mit einem jüngeren Mann und trifft dann den charismatischen Jesper, mit dem sie die Lichterstadt an der Seine von ihrer prickelnden und aufregenden Seite erlebt. Was sie nicht weiß: Ihr Mann hat erfahren, dass der Arzt schon lange nicht mehr praktiziert, und ist ihr heimlich gefolgt ...

LA RITOURNELLE |  R+B: Marc Fitoussi | K: Agnès Godard | D:  Isabelle Huppert (Brigitte Lecanu), Jean-Pierre Darroussin (Xavier Lecanu), Michael Nyqvist (Jesper), Pio Marmaï (Stan), Jean-Charles Clichet (Régis)