Trailer Still Alice - Mein Leben ohne gestern

USA 2014

101 Minuten | FSK 0

 

Julianne Moore versetzt sich so demütig, so ungemein berührend und subtil in ihre, bereits mit 50 Jahren an einer seltenen Form von Alzheimer erkrankte, Figur hinein, dass sie die Anstrengung, die das kosten muss, völlig vergessen lässt. Näher ist man der Erfahrung dieses Krankheitsbildes als Gesunder vermutlich noch nie zuvor gekommen! Ein Ereignis!

Es sind kleine Anzeichen, hier ein Wort, um das Alice plötzlich in einem Vortrag ringt, dort ein Termin, den sie vergisst oder eine plötzliche Orientierungslosigkeit auf ihrer seit Jahren gleichen Jogging-Strecke. Als die Linguistik-Professorin ihrem Mann nach mehreren Besuchen beim Neurologen eröffnet, dass sie unter einer früh einsetzenden Form von Alzheimer leidet, will er es zunächst gar nicht glauben. Und die beiden müssen ihre drei erwachsenen Kinder informieren, zumal diese Form von Alzheimer vererbbar ist.

R+B: Richard Glatzer & Wash Westmoreland nach einem Roman von  Lisa Genova | K: Denis Lenoir | D: Julianne Moore (Dr. Alice Howland), Kristen Stewart (Lydia Howland), Alec Baldwin (Dr. John Howland), Kate Bosworth (Anna Howland), Hunter Parrish (Tom Howland)