Trailer Das Geheimnis der Agatha Christie

Großbritannien 1979

104 Minuten | FSK 12

 

Hochspekulativer Krimi, in dem Michael Apted versucht, das bis heute mysteriös gebliebene elftägige Verschwinden der berühmten Kriminalautorin Agatha Christie im Jahr 1926 zu erklären. Neben der vorzüglichen Besetzung mit Vanessa Redgrave, Dustin Hoffman und Timothy Dalton besticht der Film durch die Kameraarbeit von Vittorio Storaro und seine opulente Ausstattung.

Colonel Archibald Christie hat eine Affäre mit seiner Sekretärin Nancy Neele und verlangt von seiner Angetrauten Agatha die baldige Scheidung. Die fällt aus allen Wolken und fleht ihn an, bei ihr zu bleiben. Vergebens! In der Nacht vom 3. Dezember 1926 verlässt sie, zutiefst aufgewühlt und verletzt, das gemeinsame Haus. Auf der Fahrt hat sie allerdings einen Unfall. Ihr Wagen wird am nächsten Morgen zwar gefunden, von Agatha fehlt aber jede Spur. Superintendent MacDonald übernimmt die Untersuchung, wobei er relativ schnell davon ausgeht, dass sie tot ist. Wally Stanton, dem amerikanischen Journalisten und Bewunderer der populären Autorin, gelingt es, sie in einem Kurort aufzuspüren, wo sie sich unter dem Namen ihrer Rivalin einquartiert hat. Während beide zarte Bande knüpfen, treibt Agatha ihren eigentlichen Plan weiter, der mit dem Tod ihrer Rivalin enden soll ...

AGATHA | R: Michael Apted | B: Kathleen Tynan | K: Vittorio Storaro | D: Vanessa Redgrave (Agatha Christie), Dustin Hoffman (Wally Stanton), Helen Morse (Evelyn Crawley), Timothy Dalton (Archibald Christie), Celia Gregory (Nancy Neele)