Trailer Am grünen Rand der Welt

USA, Großbritannien 2015

119 Minuten | FSK 6 | empfohlen ab 14 Jahren

 

Stilsicher inszeniert der ehemalige dänische Dogma-Regisseur Thomas Vinterberg (DAS FEST) den romantisch-viktorianischen Klassiker des englischen Romanciers Thomas Hardy. Herausgekommen ist ein höchst unterhaltsamer Kostümfilm als lässige Romanze mit Emanzipations-Anspruch. Die kraftvolle Carey Mulligan überzeugt  als ungewöhnliche, moderne Heldin auf ganzer Linie und Mathias Schoenaerts trägt die dramatische Handlung mit bewundernswerter Präsenz und Einfühlungsvermögen durch Höhen und Tiefen.

England in den 1870er Jahren: Die unkonventionelle Bathsheba Everdene erbt überraschend das Gut ihres Onkels in der südenglischen Grafschaft Dorsethshire. Selbstbewusst genug, nimmt die junge patente Frau die Gutsverwaltung in die eigenen Hände. Einer ihrer Angestellten ist der attraktive Schafzüchter Gabriel Oak, dessen Heiratsantrag sie abgelehnt hatte, weil sie sich ihre Unabhängigkeit erhalten wollte. Inzwischen verhindert aber auch der Standesunterschied eine Ehe mit ihm. Schon bald wirbt der wohlhabende Gutsbesitzer William Boldwood um ihre Gunst. Doch auch er hat keine Chance. Als jedoch der verwegene Offizier Frank Troy auftaucht, fängt die sonst eher vernünftige Frau Feuer. Rückhaltslos bewundert sie seine Fechtkünste, schlägt alle gutgemeinten Ratschläge in den Wind und heiratet den Blender ...

FAR FROM THE MADDING CROWD | R: Thomas Vinterberg| B: David Nicholls nach der Buchvorlage von Thomas Hardy| K: Charlotte Bruus Christensen | D: Carey Mulligan (Bathsheba Everdene), Matthias Schoenaerts (Gabriel Oak), Michael Sheen (William Boldwood), Tom Sturridge (Sergeant Frank Troy)