Trailer Gefühlt Mitte Zwanzig

USA 2014

98 Minuten | FSK 0

 

Der 46-jährige Noah Baumbach (GREENBERG, FRANCES HA) beweist in dieser höchst unterhaltsamen, bestens getimten, leichthändig inszenierten und mit geschliffenen Dialogen aufwartenden Tragikomödie nicht nur eine gute Beobachtungsgabe, sondern auch ein Gespür für die tragikomischen Befindlichkeiten seiner von Optimierungswahn und Selbstverwirklichung getriebenen Generation. Amüsante Seitenhiebe auf den Film- und Kunstbetrieb inklusive.

Naomi Watts tanzt Hip-Hop und Ben Stiller shoppt sich einen Hut. Was mit den beiden Mittvierzigern los ist: Josh und Cornelia – er Regisseur und Dozent an einer Filmhochschule, sie auch irgendwas in der Filmindustrie und einer sehr einflussreichen Familie entstammend – haben sich mit ihrem kinderlosen Leben abgefunden und irgendwie auch damit, dass ihre einst so aufregende Beziehung nach 20 Jahren in Routine erstarrt ist. Nun haben sie das deutlich jüngere und ziemlich hippe Pärchen Jamie und Darby kennengelernt – und sich ziemlich verschossen in die creative energy der New Yorker Twentysomethings. Deren Ungezwungenheit und Offenheit, deren Sehnsucht nach einer analogen Welt, faszinieren Cornelia und Josh und geben ihnen das Gefühl, selbst noch einmal jung zu sein. Doch auf Dauer kann das natürlich nicht gut gehen!

WHILE WE’RE YOUNG | R+B: Noah Baumbach | K: Sam Levy | D: Ben Stiller (Josh Srebnick), Naomi Watts (Cornelia Srebnick), Adam Driver (Jamie), Amanda Seyfried (Darby), Charles Grodin (Leslie Breitbart), Adam Horovitz (Fletcher), Maria Dizzia (Marina), Brady Corbet (Kent)