Auf neuen Wegen

DDR 1985

45 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 4 Jahren

 

Drei preisgekrönte Animationskurzfilme aus den weltberühmten Defa-Trickfilmstudios in Dresden: Die Maus Tillebille bezieht ein neues Zuhause und heckt einen Plan aus, um sich vor dem bösen Fuchs zu schützen. In Jana und der kleine Stern spielt Jana dem kleinen Stern ein Gute-Nacht-Lied auf der Geige. Bei einem übermütigen Tanz fällt das Sternchen vom Himmel. Es muss noch vor Morgengrauen wieder an seinem Platz sein, sonst wird es erblinden ... In Günter Rätz‘ Klassiker Teddy Brumm klettert Teddy, der einmal ein Lieblingsstofftier war, aus dem Fenster und wird im Wald von einer Bärenfamilie aufgenommen ...

Regie: diverse