Trailer Two 4 One

Kanada 2014

77 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben)

 

"Sensibel umgesetzt und ausgestattet mit einem schönen Soundtrack unter anderem von Rae Spoon
bewegt sich Maureen Bradleys Comedy-Drama subtil zwischen dramatischen Twists, Situationskomik und gewitzten Dialogen. Der durchweg großartig spielende Cast sorgt dabei dafür, dass diese im positiven Sinne ungewöhnliche Geschichte jederzeit realistisch wirkt und ein Lächeln in die Gesichter der Zuschauenden zaubert." - Lesbisch-schwule Filmtage Hamburg

Transmann Adam hat es fast geschafft! Er steht vor dem letzten Schritt zur Geschlechtsanpassung und hat einen gut dotierten Job in Aussicht, mit dem er die teure Operation wird bezahlen können! Miriam, seine Ex, ist fast vierzig und weiß, dass es höchste Zeit ist, sich ihren Babywunsch zu erfüllen. Als das Päckchen mit der Samenspende eintrudelt, fleht sie Adam an, sie mit Sextoys in Stimmung zu bringen und ihr bei der künstlichen Befruchtung zu assistieren. Dabei geht etwas gründlich schief! Während Miriam noch sehnsuchtsvoll auf ihr Test-ergebnis wartet, weiß Adam: Er ist schwanger! Adam ist hin- und hergerissen zwischen seinen erneut aufkeimenden Gefühlen für Miriam, der sich ankündigenden Vaterrolle und seinem bisherigen Leben. Seine Mutter ist ihm in dieser verzwickten Situation auch nur bedingt eine Hilfe, denn sie wittert eine Chance, doch noch zu ihrem sehnlich erhofften Enkelkind kommen.

R+B: Maureen Bradley| K: Amy Belling | D: Gavin Crawford (Adam), Naomi Snieckus (Miriam), Gabrielle Rose (Franny), Andrea Menard (Julia), Matt Baram (Brian), Chris Mackie (Fitch), Matt Hamilton (Duncan), Dean Wray (Sylvain)