Trailer Die Yes-Men - Jetzt wird's persönlich

USA 2014

92 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 15 Jahren

 

Die Yes Men sind Stars der globalen Medienguerilla. Unter Tarnnamen entlarvt das New Yorker Duo mit Chuzpe und Witz die Rücksichtslosigkeit des Big Business und seiner Vertreter. Dabei gehört die spätere Aufbereitung der Aktionen als Film von Beginn an zum Konzept. Eine herausfordernde Aufgabe, denn die verdeckten Aktionen werden unter oft riskanten Bedingungen live gedreht. Das heißt: Neben der normalen Regiearbeit sind auch mögliche Fluchtszenarien oder Schutz gegen Übergriffe vorzubereiten. Zum ersten Mal treten die Persönlichkeiten hinter den Pseudonymen Andy Bichlbaum und Mike Bonanno in die Öffentlichkeit. Denn die Aktivisten sind durch den unbeirrt die Katastrophe ansteuernden Weltlauf in ihrem Selbstverständnis angeknackst. Zusätzlich gibt es auch in der Beziehung zwischen den Freunden eine Krise. Das wird in kleinen Dosen miterzählt und gibt dem Film eine bereichernde, selbstreflexive Note.

THE YES MEN ARE REVOLTING  | R: Laura Nix, Andy Bichlbaum & Mike Bonanno | K: Keil Troisi, Raul Barcelona, Martin Boudot, Christopher Clements, Brandon Jourdan u. a.