Trailer Michael Jackson's This is it

USA 2009

111 Minuten | FSK 6

 

Wäre der King of Pop nicht am 25. Juni 2009 eines tragischen Todes gestorben, hätte es diesen Film nicht gegeben, wären die hier gezeigten Proben-Mitschnitte wohl im Privatarchiv des Künstlers oder allemal als Bonus-Material auf einer DVD mit einem jener Londoner Konzerte gelandet. Nun ist eine mitreißende, knapp zweistündige Hommage an Michael Jackson daraus geworden. Zu verdanken ist dies in erster Linie dem Choreographen Kenny Ortega, der das Luxus-Problem hatte, rund 100 Stunden Behind-the-Scenes-Material von den Proben im Staples Center von Los Angeles zur Verfügung zu haben. Allerdings wurde eben einfach nur mitgefilmt, ohne Konzept oder den Hintergedanken, dass aus dem Material eine Kino-Dokumentation entstehen könnte. Ortega hat das Beste daraus gemacht, löst viel über den Schnitt und arbeitet immer wieder mit Split-Screen-Technik. Notgedrungen verzichtet er auf eine Dramaturgie oder einen roten Faden und stellt den Star, seine Songs und sein ungebrochenes Tanztalent in den Vordergrund. Dabei wird ein musikalisches Highlight an das andere gereiht – aufgelockert durch einige wenige O-Töne und getrennt durch simple Schwarzblenden.

R+B: Kenny Ortega | K: Kevin Mazur