Trailer Birnenkuchen mit Lavendel

Frankreich 2015

89 Minuten | FSK 0

 

Dieser durch und durch charmante Film ist der Arthouse-Hit 2016 mit gut einer halben Million berührter und begeisterter Zuschauer! Zu Recht, wie wir finden, denn BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL ist einmal mehr ein wunderschöner, herzerwärmender Film aus Frankreich voller eleganter Leichtigkeit, köstlicher Situationskomik, mit grundsympathischen Charakteren und angesiedelt vor einer wunderschönen, sonnendurchfluteten Kulisse. Lassen Sie sich für anderthalb Stunden in die Provence entführen!
Manchmal kann ein kleiner Unfall auch ein unverhoffter Glücksfall sein. Louise kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um den Birnenanbau. Doch die Bank will einen Kredit zurück, die Abnehmer zweifeln an ihrer Kompetenz und dann fährt sie auch noch einen Fremden vor ihrem Haus an. Er stellt sich ihr als Pierre vor und scheint irgendwie anders zu sein. Er ist verdammt ordentlich, frappierend ehrlich, ein Eigenbrötler, der am liebsten Primzahlen zitiert. Der sensible Mann blüht in Louises Gegenwart auf und findet schnell einen Draht zu ihren Kindern. Sie versucht, ihn aus ihrem Leben und ihrem gebrochenen Herzen herauszuhalten. Doch Pierre lässt sich nicht so einfach abschütteln und macht sich mehr und mehr unentbehrlich!  Louises Leben ist bald wundersam auf den Kopf gestellt und doch droht ihr dieses kleine Glück wieder zu entgleiten.

LE GOÛT DES MERVEILLES | R+B: Eric Besnard | K: Philippe Guilbert | D: Virginie Efira (Louise), Benjamin Lavernhe (Pierre), Lucie Fagedet (Emma), Léo Lorléac'h (Felix), Hervé Pierre (Jules), Hiam Abbass (Mélanie Ferenza)