Trailer Nicije dete | Niemandskind

Serbien, Kroatien 2015

95 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben)

 

1988 stoßen Jäger auf ein wildes, offenbar von Wölfen aufgezogenes Kind. Der Junge wird in ein Belgrader Waisenhaus gebracht, wo es dem gleichaltrigen Žika gelingt, ein Vertrauensverhältnis zu ihm aufzubauen. Erst das ebnet Pucke einen Weg in die für ihn fremde Lebensweise der Menschen. Innerhalb von vier Jahren absolviert er den Prozess der Zivilisation in Zeitraffer. Sein Schicksal nimmt eine neue Wendung, als Pucke 1992 als Bosnier eingeordnet wird.