Trailer Meine schöne innere Sonne

Frankreich 2017

94 Minuten | FSK offen

 

Claire Denis dreht überraschenderweise eine romantische Komödie und zeigt dabei alle Qualitäten ihrer ernsteren Werke: Meine schöne innere Sonne ist intelligent, reflektiert, genau beobachtet, sehr unterhaltsam und als Bonus gibt es noch sehr pointierte Dialoge und eine herausragende Juliette Binoche, die vielleicht nie schöner war als unter dem Blick  von Kamerafrau Agnes Godard.


Die Künstlerin Isabelle lebt in Paris und ist dort umgeben von Menschen, aber trotzdem einsam. Über einen Mangel an beruflichem Erfolg und Anerkennung kann sie sich nicht beklagen, in der Liebe läuft es für sie jedoch weit weniger gut – zu hoch sind ihre Ansprüche an mögliche Kandidaten, zu unterschiedlich die Erwartungen an eine Beziehung, zu unbefriedigend erscheinen ihr die Männer, mit denen sie Affären hat – ob es ein Banker ist, ein Schauspieler, ein sensibler Künstler oder ein Arbeiter. Isabelle weiß nicht weiter und wendet sich schließlich an den Wahrsager Denis in der Hoffnung, dass dieser ihr die Frage beantworten kann, ob es die wahre Liebe überhaupt gibt… 

UN BEAU SOLEIL INTERIEUR | R: Claire Denis | B: Christine Angot, Claire Denis | K: Agnès Godard | D: Juliette Binoche (Isabelle), Xavier Beauvois (Vincent), Philippe Katerine (Mathieu), Josiane Balasko (Maxime), Sandrine Dumas (Ariane), Gérard Depardieu (Denis)