Trailer Angels' Share - Ein Schluck für die Engel

Großbritannien, Frankreich 2012

101 Minuten | FSK 12

 

Altmeister Ken Loach und sein Drehbuchautor Paul Laverty legen mit gewohnt präzisem Blick für das Milieu ihrer fein charakterisierten Protagonisten eine Komödie vor, die mit ganz viel Warmherzigkeit, Humor und Optimismus inszeniert ist und ihren Underdog-HeldInnen ein astreines Happy-End spendiert, wobei sie weder schönfärbt noch verharmlost.   

Robbie steht zum wiederholten Male wegen Körperverletzung vor Gericht. Er hat Glück und wird „nur“ zu 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit verdonnert. So landet er mit anderen Glasgower Straffälligen in der Arbeits-Brigade des engagierten Sozialarbeiters Harry. Und Robbie, der in wenigen Tagen Vater werden soll, ist fest entschlossen, diese letzte Chance zu nutzen. Als Harry ihn und seine Kumpels zu einer Whisky-Verkostung mitnimmt, entdeckt Robbie ein ganz neues Talent an sich: Er verfügt über einen so ungewöhnlich feinen Geschmacks- und Geruchssinn, dass sogar die Profis auf ihn aufmerksam werden! Als er jedoch davon hört, dass in Kürze der teuerste Whisky ever versteigert werden soll, kommt er schon wieder auf krumme Gedanken: Wenn er an das wertvolle Gesöff heran käme, könnte das ihm, seiner Freundin Leonie und dem Baby eine sorgenfreie Zukunft bescheren ...

R: Ken Loach | B: Paul Laverty | K: Robbie Ryan | D: Paul

Brannigan (Robbie), Siobhan Reilly (Leonie), John Henshaw (Harry), Gary

Maitland (Albert), Jasmin Riggins (Mo)