Trailer Zu jeder Zeit

Alle Bilder ©mindjazz pictures UG

Frankreich 2018

105 Minuten | FSK offen

 

Eine aufrichtige und humorvolle Hommage an einen ganzen Berufsstand, den der Krankenpfleger*innen ist Nicolas Philibert (SEIN UND HABEN) mit diesem lebendigen, berührenden und wirklich aufmunternden Film gelungen. Philibert beleuchtet einen Ort, der essentieller Bestandteil unserer Gesellschaft ist und in seinem Film zum Gegenstand der Reflektion über die Gesellschaft selbst wird.

Jedes Jahr beginnen Tausende von jungen Menschen ihre Ausbildung in Pflegeberufen. Sie lernen in Krankenhäusern, Rehakliniken, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, wie vielseitig ihr zukünftiger Beruf ist. Sie verbringen viele Unterrichtsstunden in der Pflegeschule und büffeln anatomische, technische und rechtliche Grundlagen für ihr berufliches Handeln. Dies ist eine intensive Zeit, in der sie sich nicht nur ein hohes Maß an Wissen aneignen, sondern gleichzeitig die Situationen, die sie alltäglich erleben, auf verschiedenen Ebenen reflektieren. Der Film folgt den Höhen und Tiefen der Ausbildung in Frankreich. Neben den vielen schönen Momenten dieses vielfältigen Berufes werden die Auszubildenden auch auf den Umgang mit menschlichem Leid und körperlicher sowie geistiger Krankheit vorbereitet.

R, B + K: Nicolas Philibert