Trailer Yoga- Die Kraft des Lebens

Alle Bilder © Arsenal Filmverleih GmbH

Frankreich 2019

85 Minuten | FSK offen

 

Nach einer hochriskanten Operation am Rücken erwachte der Fotojournalist und Filmemacher Stéphane Haskell mit knapp 40 Jahren querschnittsgelähmt. Die Ärzte teilten ihm mit, dass er nie wieder laufen könne. Nach Jahren mit größten Schmerzen entdeckte er, dass Yoga helfen kann, letztlich sogar die Möglichkeit bietet, geheilt zu werden.

Nach diesem Erlebnis macht sich Haskell auf eine Weltreise und trifft yogapraktizierende AIDS-Patienten in afrikanischen Gefängnissen und an Multipler Sklerose Erkrankte in Kalifornien, die durch Yoga wieder aktiv zum Leben gefunden haben. Eine berührende Reise, die vom Todestrakt in San Francisco in den größten afrikanischen Slum, zu Massai-Kriegern und einem Treffen mit dem großen Hindu-Meister B.K.S. Iyengar führte, der es mithilfe von Yoga schafft, alle Hindernisse zu überwinden.

R + B: Stéphane Haskell | K: Laurence Bawedin