Trailer TKKG

Alle Bilder © Warner Bros. Entertainment Inc.

Deutschland 2019

96 Minuten | FSK 6 | empfohlen ab 8 Jahren

 

Eine neue Verfilmung des Stoffs um die vier Meisterdetektive Tim, Klößchen, Karl und Gaby. Wer die anderen Filme oder Hörspiele nicht kennt, kann hier wunderbar einsteigen, denn es wird ein neuer Fall erzählt und zwar der allererste, den das Quartett je gelöst hat und mit dem alles begann: Tim bekommt ein Stipendium für ein Internat. Dort trifft er nicht nur seinen Zimmergenossen Willi, auch genannt Klößchen, sondern beobachtet schon in der ersten Nacht etwas Ungewöhnliches. In der Nähe der Schule stürzt ein kleines Flugzeug ab und vom Piloten und der Fracht – einer wertvollen Statue – fehlt jede Spur. Besonders Willi macht sich Gedanken, denn das Flugzeug gehört seiner Familie. Als dann auch noch sein Vater entführt wird, schließen sich Tim und Willi mit dem superschlauen Karl und der Polizistentocher Gaby zusammen und machen sich daran, der Sache selbst auf den Grund zu gehen. Stecken der blinde Hellseher Raimondo und seine Assistentin vielleicht hinter der ganzen Sache? Während sie nach Antworten suchen, wachsen die vier zu einer Bande zusammen – zu TKKG.

Regie: Robert Thalheim nach der Jugendbuchserie von Stefan Wolf