Polly hilft der Großmutter

Schweden 1988

29 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 4 Jahren

 

Polly ist ein Findelkind, lebt aber bei ihrer „Großmutter“ in behüteten Verhältnissen. Zu Weihnachten hilft die patente 7-Jährige der alten Frau bei der Herstellung von Karamelstangen, die auf dem Markt verkauft werden sollen. Doch die Großmutter rutscht aus und muss ins Krankenhaus  –  und das ausgerechnet eine Woche vor Weihnachten. Nun ist Polly ganz auf sich alleine gestellt. Sie zieht los, um die Süßigkeiten zu verkaufen. Zu Weihnachten gibt es für sie gleich zwei Überraschungen: Die Großmutter ist wieder zu Hause und für Polly geht ein langersehnter Wunsch in Erfüllung ... 

Regie: Daniel Bergmann nach einer Kurzgeschichte von Astrid Lindgren