Kurzfilmabend 2020

2020

106 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben)

 

Darrel (R+B: Marc Briones, Alan Carabantes | 3 min 20s)

 

Zwei Chamäleons warten auf die U-Bahn und tauschen Blicke

aus, wobei ihnen die Chance auf Liebe durch die Finger gleitet.

 

Herman the German (D 2015 | R+B: Michael Binz | K: Jesse Mazuch | D: Gustav Peter Wöhler, Anke Engelke, Hans-Martin Stier | 14 min 24 s)

 

Herman, einer der erfahrendsten Bombenentschärfer Deutschlands leidet unter einem Syndrom, welches dafür sorgt, dass er keine Angst empfinden kann, weshalb er sämtliche Phobien ausprobiert, um wieder ,,normal" zu werden.

 

Ein Herz aus Gold (FR 2020 | R: Simon Filliot | B: Morgan Simon | Animation: Julia Peguet, Gilles Coirier, Marion Le Guillou | 12 min 46 s)

 

Um der Armut zu entkommen, ist eine junge Mutter gezwungen, ihre Organe an eine kranke aber reiche Frau zu verkaufen - Fleisch gegen Gold. Doch allmählich wandelt sich die zwingende Notwendigkeit in eine Sucht nach mehr Reichtum.

 

Wibble Wobble (AUS 2017 | R+B: Daphne Do | K: Gabriel Hutchings, Jesse Gohier-Fleet | D: Alex Chilton, Edward Chalmers, Daphne Do | 6 min 50 s)

 

Während ein Mann den Haushalt seiner verstorbenen Großmutter auflöst, verhindert ein Wackelpudding den Verkauf ihres alten Kühlschrankes.

 

Fait d'Hiver (Belgien 2001 | R: Dirk Belien | B: Johann Verschueren | K: Philip van Volsem | D: Tom van Dyck, Ellen van Cutsem | 7 min 23 s)

 

An einem kalten Winterabend bleibt ein junger Manager auf

dem Weg von der Arbeit nach Hause im Stau stecken. Er nimmt sein neues Handy, um zu Hause anzurufen und weiß nicht, dass er dadurch unwiderruflichen Schaden

anrichtet.

 

The Tunnel (Norwegen 2016 | R: André Øvredal | B: André Øvredal, Alice Glaser (short story) | K: Nicholas Müller-Osborne | D: Siri Helene Müller, Kyrre Haugen Sydness, Max Admundsen | 14 min 30 s)

 

Eine Familie muss auf der Heimfahrt von einem Ausflug an den

Strand durch einen Tunnel mit erschreckender Nebenfunktion.

 

 

Bear (Australien 2011 | R+B: Nash Edgerton| K: Adam Arkapaw | D: Nash Edgerton, Teresa Palmer, Warwick Thornton | 10 min 39 s | FSK 12)

 

Jack meinte es eigentlich gut, aber manchmal haben gewisse

Absichten fatale Konsequenzen.

 

The Beauty (D 2019 | R+B: Pascal Schelbli | K: David Dinçer | 4 min 27 s)

 

Poetische Reise durch eine faszinierende Unterwasserwelt, in

der Plastik und Natur eins werden.

 

90 Grad Nord (D 2015 | R+B: Detsky Graffam | K: Hanno Morritz Kunow | D: Carsten Clemens, Jürgen Haug, Stefan Dietrich | 20 min 51 s)

 

Groteskes modernes Märchen über einen Geschäftsmann, der von einer entlegenen blutrünstigen Verkehrsinsel verführt wird.

 

Elterngespräch (NL 2018 | B: Jamille Van Wijngaarden | 10 min 58 s)

 

Ein zunächst gesittetes Gespräch zwischen Mutter Marit und

Yvonne, der Grundschullehrerin ihres Sohnes, welches jedoch anders als erwartet verläuft.