Trailer Hello Again - Ein Tag für immer

Deutschland 2020

92 Minuten | FSK 6

 

Ein liebenswertes, verspieltes, wunderbar unterhaltsames und gut besetztes Genre-Stück aus der heimischen Komödien-Produktion. Dass dabei eine geplante Hochzeit zur Katastrophe wird, die mit allen Mitteln verhindert werden muss, klingt ungewöhnlich, wenn man bedenkt, dass es sich bei HELLO AGAIN um eine romantische Komödie handelt. Eine originelle Geschichte!


Zazie lebt mit dem schüchternen Anton und dem draufgängerischen Samuel in einer WG, die man auch als Zufluchtsstätte für Beziehungsunfähige bezeichnen könnte. Eines Tages flattert die Hochzeitseinladung von Zazies Kindergartenfreund Phillip ins Haus. Er will ausgerechnet Franziska ehelichen, die Zazie schon als Kind ständig drangsaliert hat! Dass er sehenden Auges in sein Unglück rennt, darf nicht sein! Zazie bittet Anton, sie zur Hochzeit zu begleiten, um Philipp davon abzuhalten. Das scheitert allerdings schon beim ersten Versuch, als Zazie volltrunken das Mikrophon auf der Bühne ergreift, nachdem klassische Paar-Spielchen durchexerziert wurden, und vorschlägt, man solle die Ehe am besten sofort annullieren. Am nächsten Morgen erwacht Zazie völlig verkatert und stellt fest, dass es wieder der Morgen der Hochzeit ist. Also hat sie einen erneuten Versuch…

R+B: Maggie Peren | K: Marc Achenbach | D: Emilia Schüle (Franziska), Tim Oliver Schultz (Philipp), Alicia von Rittberg (Zazie), Edin Hasanovic (Anton), Samuel Schneider (Patrick), Jule Ronstedt (Zazies Mutter), Nina Gummich (Mala)