Trailer Margarita

Kanada 2012

90 Minuten | FSK offen

 

Perfekt ausbalanciert zwischen Komödie und Drama, mit hinreißenden und wunderschönen Darstellerinnen, einem tollen Soundtrack, ganz viel Herz, Humor und durchaus auch Tiefgang ist MARGARITA ein perfekter Abschlussfilm für unser 25. QueerFilmFestival!

Eigentlich ist sie das Kindermädchen aus Mexiko – doch die gutaussehende Margarita ist das Allroundtalent im Haushalt von Ben, Gail und Teenager Mali, die in einem malerischen Vorort Tornontos leben. Was Besseres konnte der Familie nicht passieren, als diese Perle im Haus zu haben, auch wenn es ab und zu durchaus zu Reibereien kommt.  Doch Gail und Ben sehen sich aus finanziellen Gründen gezwungen, Margarita zu entlassen. Diese lebt illegal in Kanada – was weder ihre Freundin Jane, noch der heimlich in sie verliebte Handwerker Carlos, noch ihre Arbeitgeber wussten. Nun rückt sie damit heraus und wird wohl nach Mexiko zurückkehren! Alle tun ihr Möglichstes, damit sie bleiben kann und hecken die unterschiedlichsten Pläne aus ...

Publikumspreise (bester Film), Toronto Inside Out LGBT Film Festival + Créteil International Women‘s Film Festival | Jury Award, Barcelona International Gay & Lesbian Film Festival u. a.

R+B: Dominique Cardona & Laurie Colbert | K: D. Gregor Hagey | D: Nicola Correia Damude (Margarita), Christine Horne (Jane), Claire Lautier (Gail), Marco Grazzini (Carlos), Patrick McKenna (Ben)