Trailer Genug gesagt

USA 2013

94 Minuten | FSK 6

 

Großherzig, toll besetzt, witzig, klug, charmant, gefühlvoll und doch nicht klebrig und dabei großartig besetzt – so vielversprechend dies klingt, ist diese unaufgeregte, leichtfüßige Komödie auch!

Eva ist eine alleinerziehende Mutter und arbeitet als Masseurin in Los Angeles. Ihre Tochter wird bald zuhause ausziehen und ein College besuchen. Bei einer Party lernt sie Albert kennen, der ebenfalls geschieden ist und eine Tochter im gleichen Alter hat. Zwar findet Eva ihn rein äußerlich nicht gerade anziehend, aber seine Warmherzigkeit und sein Humor gefallen ihr. Die beiden verabreden sich und kommen sich näher. Bei der gleichen Party trifft Eva auch auf die selbstbewusste Dichterin Marianne, die eine neue Kundin, Freundin und Vorbild wird. Ständig beklagt diese sich über ihren Ex, seine Marotten und Kulturlosigkeit. Nach einiger Zeit dämmert Eva, dass es sich dabei um niemand anderen als Albert handelt ...

ENOUGH SAID | R+B: Nicole Holofcener | K: Xavier Pérez Grobet | D: Julia Louis-Dreyfus (Eva), James Gandolfini (Albert), Catherine Keener (Marianne), Toni Collette (Sarah), Tavi Gevinson (Chloe), Ben Falcone (Will)