Trailer Lovely Louise

Schweiz, Deutschland 2013

95 Minuten | FSK 0

 

Sehr gekonnt bewegt sich Bettina Oberli (DIE HERBSTZEITLOSEN) auf dem schmalen Grad zwischen Drama und Komödie, erzählt ihre Geschichte mit viel Gespür für Nuancen und kann sich dabei voll und ganz auf ihre exzellenten Darsteller verlassen.

André ist zwar schon Mitte 50, lebt aber noch mit seiner Mutter Louise zusammen. Eine kleine Wohnung teilt sich das Mutter-Sohn Gespann in Zürich. Jede Bewegung, jeder Moment des Tages ist akribisch durchgeplant – vom Rausstellen der Hausschuhe über Besuche im Schwimmbad bis hin zum Kaffeetrinken in der Innenstadt. Tagsüber fährt André Taxi, abends bringt er die Mutter zum Boulevardtheater, wo die alte Dame an ihre scheinbar großen Zeiten anknüpft, denn sie hatte damals angeblich ihm zuliebe auf eine (Hollywood-)Karriere verzichtet. Doch der eigentliche Katalysator, der das Mutter-Sohn Verhältnis zur Implosion bringt, ist Bill, ein Amerikaner, der eines Tages auftaucht und behauptet, ebenfalls Louises Sohn zu sein ...

R: Bettina Oberli | B: Bettina Oberli, Petra Volpe & Xao Seffcheque | K: Stéphane Kuthy | D: Stefan Kurt (André Dubois), Annemarie Düringer (Louise Dubois), Stanley Townsend (Bill Sternberg), Nina Proll (Steffi)