Michel in der Suppenschüssel

Schweden 1971

92 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 6 Jahren

 

Egal, was der kleine Michel aus Lönneberga auch anpackt, es geht eigentlich immer schief: So stolpert er mit einer Puddingschüssel in der Hand und der ganze schöne Pudding landet mitten im Gesicht seines Vaters. Als er die Suppenreste ausschlürfen will, bleibt er mit dem Kopf in der Suppenschüssel stecken und alle haben mächtig zu tun, um ihn wieder zu befreien. Und den Ausflug in die Stadt wird vor allem seine Schwester Klein-Ida wohl nicht so schnell vergessen... Alle Dorfbewohner stöhnen über den kleinen Tollpatsch, obwohl sie ihn natürlich trotzdem sehr lieb haben.

Regie: Olle Hellbom nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren