Trailer Ganz oder gar nicht

Großbritannien, USA 1997

91 Minuten | FSK 12

 

Diese beschwingte, ungemein liebenswürdige und nuancenreiche Low-Budget-Komödie schlug vor 17 Jahren ein wie eine Bombe. Der Erstlingsfilm sammelte Filmpreise wie kaum ein zweiter und konnte allein in Deutschland mehr als 2 Millionen Zuschauer verzeichnen! Ein sensationeller Erfolg, mit dem keiner rechnete! Was freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit diesen sechs sympathischen Jungs aus Sheffield, die ihre Seelen und Körper entblößen und doch in keiner Sekunde zu Karikaturen verkommen!  

Gaz, arbeitsloser Stahlarbeiter, steht im Begriff, das Sorgerecht für seinen Sohn zu verlieren, weil er mit den Unterhaltszahlungen im Rückstand ist. Als er ein Plakat, das eine Show der Chippendales ankündigt entdeckt und erlebt, wie sehr die Frauen auf dieses Ereignis hinfiebern, kommt er auf eine verwegene Idee. Fünf ehemalige und ebenfalls arbeitslose Kollegen kann er schließlich dazu überreden, bei einer eigenen Stripshow mitzuwirken. Während der Proben wachsen die Zweifel, weil sie halt ganz normale Männer und im Gegensatz zu den Chippendales nicht unbedingt mit makellosen, muskelbepackten Oberkörpern gesegnet sind. Aber ihrem künftigen Publikum versprechen sie „the full monty“, d. h. die nackte Wahrheit ...

THE FULL MONTY | R: Peter Cattaneo | B: Simon Beaufoy | K: John de Borman | D: Robert Carlyle (Gaz), Tom Wilkinson (Gerald), Mark Addy (Dave), Lesley Sharp (Jean), Emily Woof (Mandy), Steve Huison (Lomper)