Trailer Die Bestimmung - Divergent

USA 2014

139 Minuten | FSK 12

 

Gekonnt hält die bestens besetzte Verfilmung die Balance zwischen Romantik, Action, Thrillerelementen und philosophischem Subtext. Die intelligent-unterhaltsame und spannende Verfilmung des 1. Teils des Weltbestsellers von Veronica Roth macht Lust auf mehr und unterscheidet sich von TRIBUTE VON PANEM nicht nur durch deutlich weniger drastische Gewaltdarstellungen sondern vor allem dadurch, dass das komplexe und interessante Zukunftsszenario sehr viel näher an unsere tatsächliche Erlebnsiwelt herangebaut ist.


Nach einem Krieg hat sich das Chicago der Zukunft duch einen hohen Zaun vom Rest der verwüsteten Welt abgeschottet. Menschen werden aufgrund ihrer charakterlichen Eignung und nach einem als unfehlbar geltenden Test in fünf verschiedene Fraktionen eingeteilt. Die junge Tris wird als "Unbestimmte" ausgewiesen und damit auch als potentielle Gefahr für die gesellschaftliche Ordnung. Aus Angst ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Testergebnis und schließt sich den wagemutigen Kriegern der Ferox an, die die Stadt vor inneren und äußeren Gefahren schützen. Doch schnell kommt sie hinter eine Verschwörung gegen die Unbestimmten, die von Jeanine, der Anführerin der Ken, angefacht wird. Tris muss lernen, dem geheimnisvollen Four zu vertrauen, um herauszufinden, was die Unbestimmten für das System so gefährlich macht – bevor es für alle zu spät ist ...

R: Neil Burger| B: Evan Daugherty, Vanessa Taylor nach dem

Roman von Veronica  Roth | K: Alwin H. Kuchler | D: Shailene Woodley

(Beatrice "Tris" Prior), Theo James (Four), Kate Winslet (Jeanine

Matthews), Ashley Judd (Natalie Prior), Jai Courtney (Eric), Zoë Kravitz

(Christina)