Trailer Deine Schönheit ist nichts wert

Österreich 2013

85 Minuten | FSK 6 | empfohlen ab 10 Jahren

 

Der 12-jährige Veysel ist mit seiner Familie aus der Türkei nach Österreich geflüchtet und lebt nun seit wenigen Monaten in Wien. In der Schule ist er ein Außenseiter und hat Riesenprobleme, weil er kaum Deutsch spricht. Zuhause leidet er unter dem Streit zwischen seinem älteren Bruder Mazlum und seinem Vater. Der wirft dem Vater vor, seine Familie im Stich gelassen zu haben, weil er als kurdischer Freiheitskämpfer jahrelang in den türkischen Bergen verbracht hat. Als der Streit immer schlimmer wird, läuft Mazlum von zuhause weg, woraufhin die Mutter total sauer ist. Veysels einziger Lichtblick ist seine Mitschülerin Ana, in die er heimlich verliebt ist. Er beschließt, sein türkisches Lieblingsgedicht auf Deutsch auswendig zu lernen und vor der Klasse aufzusagen, um Ana zu imponieren. Aber dann geht alles schief. Mazlum wird verhaftet und der Familie droht die Abschiebung. Veysels Träume zerplatzen wie eine Seifenblase ...

Regie: Hüseyin Tabak