Trailer Der kleine Medicus

Deutschland 2014

84 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 6 Jahren

 

Der zwölfjährige Nano wird Zeuge einer finsteren Tat: Der fiese Professor Schlotter pflanzt seinem Großvater als erster Testperson den Gobot, einen winzigen Roboter, ein. Mit diesem kann er sein Opfer und bald sogar die ganze Menschheit kontrollieren. Nano holt Hilfe bei Dr. X, dem Hausarzt der Familie. Doch auch in dessen Praxis gehen unglaubliche Dinge vor: Gemeinsam mit der genialen Wissenschaftlerin Micro hat der Arzt ein Verfahren entwickelt, mit dem er Dinge und Menschen schrumpfen kann. Das sprechende pinkfarbene Kaninchen Rappel z. B. ist so winzig, dass es auf Entdeckungsreise durch den menschlichen Körper gehen kann. Mit dem Ziel, seinen Großvater zu retten, lassen sich Nano und seine Freundin Lilly nun ebenfalls verkleinern und begeben sich im Mini-Raumschiff auf die gefährliche Reise. Im Inneren des Körpers müssen sie nicht nur Killerzellen und die ätzende Magensäure überstehen, sondern auch gegen den Gobot antreten. Und die Zeit drängt, denn der Sauerstoff im Raumschiff ist begrenzt ...

Regie: Jørgen Lerdam, Peter Claridge nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Porf. Dietrich Grönemeyer