Trailer Born Naked

Spanien, Deutschland, Großbritannien 2013

83 Minuten | FSK 0

 

BORN NAKED ist der Film über queeres weibliches Großstadtleben in den 2010er Jahren. Andrea Estebans schnell geschnittener, informativer und fesselnder Dokumentarfilm spannt einen großen Bogen von Moustache-Partys und Ladyfests über eine queer-anarchistische Wagenburg bis hin zu Lesbenmagazinredaktionen und den eigenen Familien im heimischen Wohnzimmer. Natürlich geht es um das Coming-Out, aber eben auch um die Einzigartigkeit jeder einzelnen Frau, die Frauen liebt.

„Wir alle sind nackt geboren – der Rest ist Verkleidung.“ Mit diesem berühmten Motto von Ru Paul im Hinterkopf sind Andrea und ihre Freundin Paula  – 23 bzw. 25 Jahre alt – für ihren Film in die Lesbenszenen dreier europäischer Großstädte eingetaucht: Madrid, London und Berlin. Sie reden mit FreundInnen, besuchen Partys, fragen Fachfrauen, was es heißt, heute jung und lesbisch zu sein. Wo kann man sich frei bewegen und wo liegen die Grenzen dieser Freiheiten in den urbanen Lifestyle-Versprechungen?

R: Andrea Esteban | B: Paula Alamillo, Andrea Esteban u.a. | K: Ángel Iguácel