Trailer Girltrash: All Night Long

USA 2014

86 Minuten | FSK 16

 

GIRLTRASH: ALL NIGHT LONG ist die verrückte Musical-Adaption der erfolgreichen gleichnamigen Web-Serie, die nach fünf Jahren den Sprung auf die große Leinwand schafft und hemmungslos in die cineastische Trickkiste greift: Action, Herzschmerz, Girl-Fights, eingängige Songs, eine Teenie-Romanze, Drogen, bekiffte Verbindungsschwestern, rappende Gangster, eine (falsche) Dreiecksgeschichte, Verfolgungsjagden, eine karriereversessene Schauspielerin und schließlich ein großes Finale, das beinahe an den Selbstzweifeln der Heldin scheitert ... Definitiv nicht nur für Girls ein großer Spaß!

Es soll für Daisy und Tyler die Nacht der Nächte werden. Endlich wollen die beiden Vollblutmusikerinnen ihren großen Durchbruch beim lokalen Bandwettbewerb schaffen. Doch schon bei der Anreise bleibt ihr Auto liegen und Daisy muss ihre kleine Schwester Colby um Hilfe bitten. Die blonde Musterschülerin stellt allerdings ihre ganz eigenen Bedingungen. Sie möchte endlich ihr Coming-Out feiern und ihrer heimlichen Liebe Misty ihre Gefühle gestehen. Frauenschwarm Tyler und ihre große Schwester sollen der völlig Unerfahrenen dabei unter die Arme greifen. Als Schauspielerin Misty die schüchterne Colby eiskalt abblitzen lässt, greift Tyler zu einer raffinierten Lüge, um ihr Interesse an dem blonden Teenager zu wecken. Dabei ahnt Tyler nicht, dass Mistys Herz eigentlich für sie schlägt. Als dann noch Ex-Knacki Monique auftaucht, um von Tyler Geld einzutreiben und Daisy auf ihre immer noch nicht überwundene Ex-Flamme Xan trifft, überschlagen sich die Ereignisse. Eine legendäre Nacht voller Irrungen und Wirrungen nimmt ihren Lauf ...

R: Alex Martinez Kondracke | B: Angela Robinson | K: Sandra Valde-Hansen| D: Lisa Rieffel (Daisy), Michelle Lombardo (Tyler), Gabrielle Christian (Colby), Mandy Musgrave (Misty), Rose Rollins (Monique)