Trailer Wish I Was Here

USA 2014

106 Minuten | FSK 6

 

WISH I WAS HERE, bei dem Zach Braff Regie geführt, das Drehbuch geschrieben und die Hauptrolle gespielt hat, ist die inoffizielle Fortsetzung seines Films GARDEN STATE, der vor zehn Jahren ein Überraschungserfolg war. Er entpuppt sich als emotionaler Familienfilm, welcher mit Dialogwitz und Cameo-Auftritten von beliebten Seriendarstellern aufwartet. Ein warmherziger Streifen, gewürzt mit witzigen Dialogen, der durch seine großartige visuelle Umsetzung besticht.

Aidan ist ein 35-jähriger Schauspieler, der schon seit einigen Jahren keinen größeren Erfolg mehr vorweisen kann. Der Familienvater tut jedoch alles dafür, dass es seiner Frau Sarah und seinen beiden Kindern Grace und Tucker an nichts mangelt. Als sein Vater schwer erkrankt und er seine Kinder aus Geldmangel von der teuren Privatschule nehmen muss, entschließt sich Aidan dazu, die beiden zu Hause zu unterrichten. Diese neue Situation bringt zwar viel Chaos in die Familie, lässt Aidan abseits des vorgeschriebenen Lehrplans jedoch sich, seine Kinder und seine Frau wieder neu entdecken ...

R: Zach Braff | B:

Zach & Adam Braff | K: Lawrence Sher | D: Zach Braff (Aidan Bloom), Kate

Hudson (Sarah Bloom), Mandy Patinkin (Gabe Bloom), Josh Gad (Noah Bloom), Joey

King (Grace Bloom), Pierce Gagnon (Tucker Bloom), Donald Faison (Anthony),

Ashley Greene (Jamie), Jim Parsons (Paul), Michael Weston (Jerry)