Trailer Ocho apellidos vascos | Acht Namen für die Liebe

Spanien 2014

98 Minuten | FSK 6

 

Fast neuneinhalb Millionen Spanier haben 8 NAMEN FÜR DIE LIEBE seit seiner Premiere im März gesehen! Das ist kaum mehr zu toppen! Rafa ist ein Andalusier, wie er im Buche steht. Sein geliebtes Sevilla hat er nie verlassen, denn hier findet er alles, was er für ein glückliches Leben braucht: Frauen, Flamenco und reichlich Haar-Gel. Doch das ändert sich, als er auf eine Frau trifft, die seinem Charme einfach nicht erliegen will: Amaia, eine waschechte Baskin. Um ihr Herz zu gewinnen, reist Rafa ihr in den Norden hinterher. Eine abenteuerliche Reise, bei der er manche Verrücktheit begehen, seinen Akzent und sein Aussehen vollkommen verändern muss ...

Rafa, andaluz de pura cepa, nunca ha tenido que salir de su querida Sevilla para conseguir lo que más le importa en la vida: el fino, la gomina, el Betis y las mujeres. Todo cambia cuando aparece la primera fémina que se resiste a sus encantos: Amaia, una chica vasca., Decidido a conquistarla, Rafa viaja hasta un pueblo de la Euskadi profunda. Allí, hará lo que haga falta para vencer la resistencia de Amaia, hasta hacerse pasar por vasco.

R: Emilio Martinez Lázaro | B: Borja Cobeaga & Diego San José | K: Gonzalo F. Berridi & Juan Molina | D: Clara Lago (Amaia), Dani Rovira (Rafa), Carmen Machi (Merche), Karra Elejalde (Koldo), Alberto López (Joaquín)