Trailer Kathedralen der Kultur

Deutschland, Dänemark 2014

164 Minuten | FSK 6

 

„Ein spektakuläres Projekt.“ (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG) •„Erzeugt erhellende Momente, die tatsächlich eine andere Sicht auf Menschen und Gebäude eröffnen.“ (EPD FILM) • „Ein visueller Genuss – nach außen spektakulär ..., im Inneren voller Geheimnisse.“ (BERLINER ZEITUNG)
                                                                  
KATHEDRALEN DER KULTUR lässt sechs hervorragende und höchst unterschiedliche Bauwerke für sich selbst sprechen. Das Filmprojekt erkundet, wie Gebäude unsere Kultur reflektieren. Aufgeladen mit den Gedanken und Gefühlen der Personen, die sie erbauten und die sie benutzen, sind diese Gebäude voller Zeugnisse der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Sie besitzen ein Gedächtnis und sind ein Abbild unserer Gesellschaft. Sechs renommierte internationale Regisseure verleihen dem Projekt ihren jeweils eigenen Stil und beantworten in einer unverwechselbaren Handschrift die Frage: „Wenn Gebäude sprechen könnten, was würden sie uns erzählen?“

Die sechs Filmemacher gestalten ihren jeweiligen Film in ihrem eigenen visuellen Stil und mit ihrer eigenen künstlerischen Handschrift. Sie haben sich das Bauwerk ausgesucht und bestimmen auch den Blickwinkel, aus dem sie es betrachten. Der Schwerpunkt jedes Films ergibt sich aus dem persönlichen Interesse des Filmemachers und betont somit unterschiedliche Aspekte im Verhältnis zwischen Bauwerk und Gesellschaft.

R+B:  Wim Wenders, Michael Glawogger, Michael Madsen, Robert Redford, Margreth Olin & Karim Aïnouz |K: Øystein Mamen, Wolfgang Thaler, Ali Olcay Gözkaya, Edward Lachman & Christian Rein