Filmreihe ARMUT

Armut ist im Zuge der Globalisierung wieder ins Zentrum der gesellschaftlichen Wahrnehmung gerückt. Mit vier sehr unterschiedlichen Filmen wollen wir - Arbeitskreis Ökonomie Esslingen und Kommunales Kino - verschiedene Aspekte von Armut mitten im reichen Europa aufzeigen, ohne Klischees zu bedienen. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen plötzlich abgerutscht sind, und damit auf unterschiedlichste Weise umgehen.

 

28. Februar 2019:        > DRAUSSEN    

14. März 2019:             > REISE NACH JERUSALEM

28. März 2019:             > DIE FREUDLOSE GASSE

11. April 2019:             > ICH, DANIEL BLAKE

 

 

Tickets für die Filme können ab dem 21. Januar reserviert oder gekauft werden.