Di. 26. Februar 2019

Trailer Tickets 19.00 Uhr Die Neue Nationalgalerie + Der Deutsche Pavillon in Barcelona

© absolut MEDIEN GmbH

© absolut MEDIEN GmbH

Deutschland, Frankreich 2016
75 Minuten | FSK 0
deutsche Originalfassung
Nur noch wenige Plätze!! | Filmreihe Architektur im Kino

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Architektenkammer Baden-Württemberg | Kammergruppe Esslingen statt.

Fünfzig Jahre nach der Eröffnung der Neuen Nationalgalerie 1968 in Berlin begibt sich die Tochter des Architekten Rolf Weisse, der im Büro von Mies in Chicago arbeitete, auf Spurensuche. Neben Interviews mit ihrem Vater, Dirk Lohan, dem Enkel von Mies, dem mit der Sanierung beauftragten David Chipperfield und vielen anderen und Bildern der Räumung des Museums enthält der Film bislang unveröffentlichte Filmaufnahmen von Rolf Weisse  aus den 1960er Jahren.

 

Der Deutsche Pavillon der Weltausstellung 1929 - ein Werk von Mies van der Rohe, das nicht nur das Ausstellungswahrzeichen, sondern auch stilbildend für die moderne Architektur wurde.

R: Ina Weisse | K: Judith Kaufmann, Marcus Winterbauer  (DIE NEUE NATIONALGALERIE)

R: Richard Copans, Stan Neumann u.a. (DER DEUTSCHE PAVILLON)