MARC BRUNNER

Mitglied: seit 1996 | aktiv seit 2010

Arbeitsgruppen: Programm, Events (Disco, Campus)

Film/e: Insgesamt originalsprachliche, insbesondere französische, Filme und im Speziellen DIVA.

KLAUS CHRIST

Mitglied: seit 2005 | aktiv seit 2005 (mit Unterbrechungen)

Schwerpunkt: Förderverein Freiraum, Gastronomie

Film/e: BRAZIL, BLADE RUNNER

TEODOR CONSTANTIN

Mitarbeit: ehrenamtlich seit 2017

Arbeitsbereiche: Filmauswahl, Moderation, Grafikdesign

Arbeitsgruppen: QueerFilmFestival 

Film/e:OKJA, THE GRAND BUDAPEST HOTEL, ISLE OF DOGS, LOVE SIMON, SNOWPIERCER, TAMARA, GONE GIRL

WALTER HAHN

Mitglied: seit 2009| aktiv seit 2009

Schwerpunkt: Versand, Technik

Film/e: HALBE TREPPE, IM JULI, VAYA CON DIOS, SOLARIS

PETRA KEIFER

Mitglied: seit 2000 | aktiv seit 2001

Arbeitsgruppe: Kurzfilm

Film/e: Ich genieße gut fotografierte Filme mit tollem Soundtrack wie HAROLD AND MAUDE, DANCER IN THE DARK, SUPERHERO, DARJEELING LIMITED, OH BOY, MICMACS - UNS GEHÖRT PARIS, AUBADE, HER oder auch Schräges wie NEUSCHWANSTEIN CONSPIRACY ...

BORIS MASCHKE

Mitglied: seit 2017| aktiv seit 2017

Schwerpunkt: QueerFilmFestival

Film/e: BEAUTIFUL THING, 8 FRAUEN, ÖDIPUSSI

SIEGMUND MULARCZYK

Mitglied: seit 2006| aktiv seit 2010

Arbeitsgruppen: Krimitage, Events

Film/e: kein spezieller bzw. viel zu viele Lieblingsfilme

ALEXANDER ZVEREV

Mitglied: seit 2015 | aktiv seit 2015

Arbeitsgruppen: Programm

Film/e: BRAZIL, PIEROT LE FOU und VERTIGO

 

 

 

OLGA ZVEREVA

Mitglied: seit 2015 | aktiv seit 2015

Arbeitsgruppen: Programm

Film/e:

 

 

 

BARBARA ZWISSLER

Mitglied: seit 2007 | aktiv seit 2008

Arbeitsgruppen: QueerFilmFestival

Film/e: Miss Marple-Filme (Margret Rutherford), EIN HERZ UND EINE KRONE, HIGH SOCIETY, DIE STANDESBEAMTIN, AUF DER FLUCHT, EIN FISCH NAMENS WANDA, DREI NÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL, WOMEN LOVE WOMEN, SHERLOCK, THE TWINS u. v. m.