Kommunales Kino Esslingen

 
SCHUTZ UND HYGIENEPLAN

 

BITTE VOR DEM KINOBESUCH SORGFÄLTIG DURCHLESEN!

Die Gesundheit unserer Gäste und der Mitarbeiter*innen hat absoluten Vorrang. Maßgebend für die Wiedereröffnung des Kommunalen Kinos Esslingen sind die neuen Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

 

ABSTANDSREGELN + MASKENPFLICHT IM FOYER

Im gesamten Gebäude, dem Café LUX/Foyer und somit auch beim Ein- und Auslass in den Kinosaal und bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen besteht die Pflicht, den Mindestabstand von 1,5 Meter Abstand zu anderen (Personen)gruppen einzuhalten sowie eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf den Sitzplätzen im Kino gilt keine Maskenpflicht. Zur Minimierung des Kontakts an der Kasse, die mit einer Trennvorrichtung versehen ist, empfehlen wir die Nutzung des Online-Ticketverkaufs und des kontaktlosen Zahlens. Tickets werden kontaktlos per Scan entwertet.

 

ABSTANDSREGELN IM KINOSAAL

Im Kinosaal ist von vorneherein jede 2. Reihe gesperrt und um erlaubte Personengruppen müssen rechts und links je 3 Sitzplätze freigehalten werden. Die Gäste nehmen die ihnen zugewiesenen bzw. die vorab selbst ausgewählten Sitzplätze ein. Unsere Mitarbeiter*innen kontrollieren dies und behalten sich das Recht vor, Gästen einen anderen Platz zuzuweisen. Wegen der Verknappung der Plätze empfehlen wir Vorverkauf/Reservierung über unser Online-Ticketsystem. Beim Auslass nach Ende der Vorstellung ist der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen(gruppen) einzuhalten. Besucher*innen aus den Reihen 1 bis 4 werden dazu angehalten, den Kinosaal über den Notausgang zu verlassen.

 

HYGIENE + LÜFTUNG

Ausreichend Desinfektionsmittel wird im Eingangsbereich sowie in den Sanitärräumen vorgehalten. Häufig benutze Flächen wie Türgriffe, Kassentresen, Getränkehalter werden zwischen zwei Vorstellungen desinifiziert. Der Kinosaal wird vor und zwischen den Vorstellungen gründlich gelüftet. Lüftung und Kühlung werden nicht in Betrieb genommen, da sie über keine Filter verfügen. Vorstellungen mit Filmen mit einer Lauflänge von mehr als 150 Minuten werden einmal zur gründlichen Lüftung des Saals für ca. 10 Minuten unterbrochen.

 

KONTAKT-NACHVERFOLGUNG

Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen erstellen wir eine Teilnehmerliste, die Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Gäste umfasst. Diese Daten werden nach vier Wochen gelöscht bzw. vernichtet. Gäste, die online Tickets reserviert oder gekauft haben, sind von dieser Pflicht entbunden, da wir als Veranstalter auf diese Daten zugreifen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!