Kommunales Kino Esslingen

Do. 01. März 2018

Trailer Tickets 21.00 Uhr Die dunkelste Stunde

Großbritannien 2017
126 Minuten | FSK 6
deutsche Synchronfassung

Filmisch zieht DIE DUNKELSTE STUNDE alle Register und zeigt neben epischem Erzählkino auch Momente der Stille und des Privaten, die ein vielschichtiges Porträt Winston Churchills als großen Politiker und fehlbaren Menschen zeichnen, dessen Qualitäten man als Zuschauer erst mit der Zeit zu schätzen lernt. Gerade angesichts dieser Schwierigkeiten ragt der Film durchaus in unsere Gegenwart hinein. Churchills Standhaftigkeit und Prinzipientreue und sein Eintreten gegen das Schreckgespenst des Faschismus erscheinen heute als beispielhaft. Gary Oldman, der hinter der Maske kaum zu erkennen ist, aber von ihr ganz offensichtlich nicht beeinträchtigt wird, liefert eine brillante Performance. Nicht zufällig werden ihm große Oscar-Chancen eingeräumt.

Nachdem der bisherige Premierminister Neville Chamberlain aufgrund katastrophaler Fehleinschätzungen zum Verlauf des Krieges den Rückhalt des Parlaments und der Bevölkerung verloren hatte, übernahm Churchill am 10. Mai 1940 die Amtsgeschäfte. Knapp einen Monat später erfolgte der Einmarsch der deutschen Truppen in Frankreich, der schließlich zur Einkesselung des britischen Expeditionskorps führte. Und es war vor allem Churchill zu verdanken, dass die Evakuierung der mehr als 300.000 Mann starken Truppe gelang. Mit viel Mut zur Wahrheit und ehrlichen Worten, die die Bevölkerung auf die kommende Zeit einschwören, gelang dem anfangs wenig beliebten Politiker schließlich die Wende

THE DARKEST HOUR | R: Joe Wright | B: Anthony McCarten | K: Bruno Delbonnel | D: Gary Oldman (Churchill), Kristin Scott Thomas (Clemmie), Lily James (Elizabeth Layton), Stephen Dillane (Halifax), Ben Mendelsohn (George VI)