Kommunales Kino Esslingen

So. 23. September 2018

Trailer Tickets 17.00 Uhr Kindheit OmU

© mindjazz pictures UG

© mindjazz pictures UG

© mindjazz pictures UG

© mindjazz pictures UG

© mindjazz pictures UG

© mindjazz pictures UG

Norwegen 2017
89 Minuten | FSK 0
OmU | Original mit Untertiteln
<2nd Chance

Irgendwo in der norwegischen Provinz hat Margreth Olin ihren Dokumentarfilm KINDHEIT gedreht, in malerischer Landschaft, die so unberührt und natürlich wirkt, dass sie fast wie aus einem Märchen zu stammen scheint. Hier fand die Regisseurin einen Kindergarten für ein- bis sechsjährige Kinder, dessen Prinzip die totale Freiheit ist. Die Erwachsenen sind hier nicht Lehrer oder Erzieher, sondern kaum mehr als lose Beobachter, die möglichst wenig eingreifen und schon gar nicht lenken.

Das könnte naiv oder verklärend wirken, tut es aber nicht, denn Olin bewertet in keinem Moment, führt keine Interviews mit Erzieher*innen oder Eltern. Nicht um richtige oder falsche Methoden der Erziehung geht es, sondern um ein Nachdenken über das, was Erwachsene mit ihren Kindern machen, wie sie sie formen wollen, welche Freiheiten sie ihnen geben oder vorenthalten. Ein anrührender, sehenswerter Film.

BARNDOM | R: Margreth Olin | B: Margreth Olin, Thomas Robsahm | K: Øystein Mamen