Kommunales Kino Esslingen

Fr. 23. November 2018

Trailer Tickets 17.00 Uhr Champagner & Macarons

Spieltermine:

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

© Tiberius Film GmbH

Frankreich 2017
99 Minuten | FSK 6
deutsche Synchronfassung

Ein amüsantes, bissiges und auch emotionales Porträt der sogenannten besseren Gesellschaft, bestehend aus aufstrebenden Autor*innen, erfolgreichen Youtubern, abgehalfterten TV-Stars, wenig populären Politiker*innen, Influencer*innen und egozentrischen Medienschaffenden. Lobend zu erwähnen ist das herausragende Ensemble aus spielfreudigen, blendend aufgelegten Darsteller*innen, die ihre Rollen glaubhaft und sorgfältig verkörpern und denen Agnès Jaoui rasiermesserscharfe Dialoge in den Mund legt. Die Palette der verhandelten Gefühle wird am Ende nicht weniger als einen Gesellschaftsroman ergeben.

Vor den Toren von Paris steht eine große Einweihungsparty an, zu der Nathalie, eine viel beschäftigte TV-Produzentin,  geladen hat. Eine illustre Gästeschar findet sich ein, darunter Nathalies Ex-Schwager Castro, ein ehemals bekannter TV-Moderator, ihre Schwester Hélène, die sich neuerdings in der Flüchtlingsarbeit engagiert, Castros und Hélènes Tochter, die in ihrem Debütroman kein gutes Haar an den Eltern lässt ... Es wird gelästert, gestritten, intrigiert, es werden Selfies geschossen und gepostet, was das Zeug hält. Wo es spannend wird,  schleicht sich die Kamera unauffällig an ...

R: Agnès Jaoui | B: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri | K: Yves Angelo | D: Agnès Jaoui (Hélèna), Sarah Suco (Samantha), Kévin Azaïs (Manu), Léa Drucker (Nathalie), Jean-Pierre Bacri (Castro)