Kommunales Kino Esslingen

Di. 26. März 2019

Trailer Tickets 21.00 Uhr Beale Street

Spieltermine:

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

© Alamode Filmdistribution oHG

USA 2018
119 Minuten | FSK offen
deutsche Synchronfassung

Unser Filmtipp: Ein anrührendes, feinfühlig in wunderschönen Bildern erzähltes Liebesdrama, das gleichzeitig unglaublich glücklich und unfassbar wütend macht.

 

Barry Jenkins hat BEALE STREET subtiler erzählt und zurückhaltender inszeniert als sein Oscar-gekröntes Werk MOONLIGHT, aber deshalb nicht weniger brillant. Ein zeitloser Film, der von Liebe und Rassismus erzählt und vor allem der Ungerechtigkeit des amerikanischen Justizsystems.

Der New Yorker Stadtteil Harlem in den 1970er Jahren: Tish Rivers hat Angst davor, ihrer Familie zu erzählen, dass sie von ihrem Freund Alonzo „Fonny“ Hunt schwanger ist. Zwar reagieren ihre Eltern deutlich entspannter als erwartet, aber das ändert nichts daran, dass Fonny aktuell in Untersuchungshaft sitzt, weil er eine Puerto-Ricanerin am anderen Ende der Stadt vergewaltigt haben soll. Zwar ist offensichtlich, dass er die Tat nicht begangen haben kann, aber im Kampf gegen das System müssen die Familien von Tish und Fonny trotzdem an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen, um seine Unschuld zu beweisen ...

R + B: Barry Jenkins nach der Buchvorlage von James Baldwin | K: James Laxton | D: Kiki Layne (Tish Rivers), Stephan James (Alonzo "Fonny")Dave Franco (Levy), Diego Luna (Pedrocito), Regina King (Sharon)