Kommunales Kino Esslingen

Mi. 26. Juni 2019

Trailer Tickets 18.30 Uhr Christo- Walking on Water OmU

Spieltermine:

Alle Bilder © Alamode Filmdistribution oHG

Alle Bilder © Alamode Filmdistribution oHG

Italien, Deutschland 2018
105 Minuten | FSK 0
OmU | Original (Englisch) mit deutschen Untertiteln

Diese Kunstwerke zu sehen, kostet keinen Eintritt. Sie lassen sich nicht konservieren und existieren nur eine begrenzte Zeit: So haben Christo und Jeanne Claude unter anderem Inseln vor Miami pink umrandet, den Berliner Reichstag silbern verpackt, blaue und gelbe Schirme in Amerika und Japan aufgestellt. Die Kunstwerke von Jeanne Claude und Christo sind einzig dazu da, von Menschen vor Ort erlebt zu werden, sie zu verzaubern und zu beglücken. Vor dem malerischen Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte der legendäre Installationskünstler, der seit dem Tod seiner Frau solo arbeitet, 2016 auf dem Lago d‘Iseo mit seinen „Floating Piers“ ein besonders fotogenes Projekt. Mit leuchtend gelben Stoffbahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft.

Andrey Paounov verfolgt in CHRISTO – WALKING ON WATER den turbulenten Entstehungsprozess dieses gigantischen Kunstwerkes – den Wahnsinn der Kunstwelt, die heiklen Verwicklungen zwischen Kunst und Politik, die riesigen logistischen Herausforderungen und den Kampf gegen die Natur. Zugleich entsteht ein humorvolles Porträt eines unberechenbaren Ausnahmekünstlers, der ungeduldig, stur und aufbrausend in der Auseinandersetzung mit seinen Mitarbeitern und unwillig im Umgang mit elektronischer Technik ist, der es gegen so viele Widerstände aber immer wieder schafft, seine Visionen wahr werden zu lassen

R + B: Andrey Paounov | D: Christo | K: Martina Cocco, Pietro Daviddi, Simone D'Arcangelo u.a.