Kommunales Kino Esslingen

Sa. 29. Juni 2019

Trailer Tickets 19.00 Uhr Ramen Shop OmU

Singapur, Frankreich, Japan 2018
99 Minuten | FSK 0
OmU | Original (Englisch, Japanisch, Chinesisch) mit deutschen Untertiteln

RAMEN SHOP ist einfühlsames und sinnliches Kino aus Fernost. Der Film von Eric Khoo erzählt von der Suche eines jungen Menschen nach einem Platz in der Welt und nimmt uns mit auf eine köstliche Bildungsreise in die Küchen und Seelen Japans. Es wird gekocht, probiert und gegessen, kreiert, geschwärmt und genossen. Die Aufnahmen der für Japan so typischen Ramen-Suppen und Singapurs Fusion-Kreationen sind unaufgeregt authentisch und nichtsdestotrotz auf ihre eigene Art und Weise wunderschön. Auf keinen Fall mit Hunger ins Kino gehen!

Für den jungen Koch Masato ist Kochen nicht nur Leidenschaft, sondern auch mit vielen Kindheitserinnerungen verbunden. Als sein Vater überraschend stirbt, macht er sich deshalb aus dem kleinen japanischen Ort, wo er mit seinem Vater einen Ramen-Shop betrieben hat, auf Spurensuche in die kulinarische Metropole Singapur. Er will mehr über seine früh verstorbene Mutter erfahren, die sich in Singapur in seinen japanischen Vater verliebt hat und mit ihm nach Japan gezogen ist. Mit Hilfe der japanischen Food-Bloggerin Miki, zu der er schon länger Kontakt hat, gelingt es ihm, seinen Onkel Wee aufzuspüren, der ihm bereitwillig ein Familienrezept überlässt, das ihn an seine Mutter erinnert. Masato probiert sich durch die kulinarischen Traditionen Singapurs, Japans und Chinas und lernt nicht nur die Kunst des Kochens ganz neu kennen, sondern auch die Kunst des Zusammenseins.

R: Eric Khoo | B: Fong Cheng Tan, Wong Kim Hoh | K: Brian Gothong Tan | D: Tsuyoshi Ihara (Kazuo), Seiko Matsuda (Miki), Takumi Saito (Masato), Jeanette Aw (Mei Lian), Mark Lee (Onkel Wee)