Kommunales Kino Esslingen

Mi. 18. Dezember 2019

Trailer Tickets 20.30 Uhr Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

Spieltermine:

alle Bilder: © NFP marketing & distribution

Deutschland 2019
106 Minuten | FSK 0
deutsche Originalfassung
<2nd Chance

Ihre WM-Hymne „Zusammen" aus dem letzten Jahr ist noch in unser aller Ohren, Titel wie „Die da!?!", „Sie ist weg" und „MfG" sind ohnehin unvergessene Klassiker: Während ihrer 30-jährigen Bandgeschichte haben uns Die Fantastischen Vier zahlreiche Hits beschert. Doch ans Aufhören denkt bei ihnen noch niemand. Dafür haben die vier Jungs einfach zu viel zu erzählen, wie dieser Dokumentarfilm beweist. Was ist das Geheimnis der erfolgreichsten Hip-Hop-Band Deutschlands? Was macht bei ihnen den Unterschied? Wie haben sie sich in der deutschen Popkultur durchgesetzt und über die Jahre entwickelt? Ein Blick hinter die Kulissen einer Band, die deutsche Musikgeschichte geschrieben hat und immer noch weiterschreibt.

Thomas Schwendemann bleibt ganz Fan, scheut sich, kritische Fragen zu stellen. Aber Michael Beck, Michael Bernd Schmidt, Thomas Dürr und Andreas Rieke sind dankenswerterweise selbstkritisch genug, um ihren eigenen Werdegang mit der nötigen Distanz zu betrachten. Trotz des großen Erfolges, den das Quartett seit Jahrzehnten immer noch und immer wieder hat, entstehen so die Porträts von vier ganz unterschiedlichen Menschen, die trotz ihres Erfolges offenbar erstaunlich sie selbst geblieben sind.

R+B: Thomas Schwendemann | K: Felix Raitz von Frentz