Kommunales Kino Esslingen

Di. 12. Oktober 2021

Trailer Tickets 21.00 Uhr Räuberhände

Spieltermine:

  • Fr 08.10. 19.00 Uhr
  • Sa 09.10. 20.15 Uhr
  • So 10.10. 17.00 Uhr
  • Mo 11.10. 20.00 Uhr
  • Di 12.10. 21.00 Uhr
  • Mi 13.10. 20.30 Uhr
Deutschland 2021
93 Minuten | FSK 16 | empfohlen ab 16 Jahren

Wahrhaftig und einfühlsam erzählt Çatak von einer tiefen, prägenden Freundschaft und vom einzigartigen Lebensgefühl mit 18 – jener Zeit des Aufbruchs, in der alle Möglichkeiten offen scheinen. Emil von Schönfels und Mekyas Mulugeta glänzen als Freundespaar, das sich auf eine länderüberspannende Suche nach Freiheit, Heimat und Identität macht. Ilker Çatak gelingt eine großartige Adaption des Bestsellers, der an vielen Schulen Pflichtlektüre ist.

Während sich Janik an seinen liberalen Vorzeige-Eltern abarbeitet, kommt Samuel aus zerrütteten Verhältnissen und hütet seine alkoholkranke Mutter wie ein Geheimnis. Janik sehnt sich nach Chaos, Samuel nach Ordnung. In ihrer gemeinsamen Gartenlaube schmieden die Jungs Zukunftspläne: einen Road Trip nach Istanbul, wo Samuels unbekannter Vater leben soll...

R: Ilker Çatak | B: Finn-Ole Heinrich nach s. gleichnamigen Roman | K: Judith Kaufmann | D: Emil von Schönfels (Janik), Mekyas Mulugeta (Samuel), Katharina Behrens (Irene), Godehard Giese (Jona)