Kommunales Kino Esslingen

Fr. 29. Oktober 2021

Trailer Tickets 21.15 Uhr Schachnovelle

Spieltermine:

  • Do 28.10. 19.00 Uhr
  • Fr 29.10. 21.15 Uhr
  • So 31.10. 20.15 Uhr
Deutschland 2020
112 Minuten | FSK 12

Die Adaption wartet mit einem hochkarätigen Ensemble auf, allen voran mit dem beeindruckenen Oliver Masucci, der eine wahre schauspielerische Tour de Force absolviert.

Ein paar Stunden vor dem von den Nazis so genannten Anschluss Österreichs, hat die Gestapo den Notar Bartok verhaftet, weil sie sich die von ihm verwalteten Schweizer Nummernkonten unter den Nagel reißen will. Während seine Frau Wien verlassen kann, wird Bartok ins Gestapohauptquartier gebracht, wo er eine „Sonderbehandlung“ erfährt – monatelange Isaolationshaft ohne Beschäftigung. Verhört wird er regelmäßig von dem sinistren, doch durchaus freundlich wirkenden Gestapochef Böhm. Bartok verzweifelt zusehends. Eines Tages gelingt es ihm, ein Buch mit Schachpartien zu stehlen...

R: Philipp Stölzl | B: Eldar Grigorian | K: Thomas W. Kiennast | D: Oliver Masucci (Josef Bartok) , Albrecht Schuch (Böhm),  Birgit Minichmayr (Anna Bartok), Rolf Lass